Baumschule Horstmann/Pflanzenschutz

Freizeitgelände am Schloßteich

Freizeitgelände am Schloßteich ist wahrlich

Untersiemau, Schlossteich mit Freizeitgelände
Untersiemau, Schlossteich mit Freizeitgelände Foto: Heinz Stammberger

Mitteilungen Bürgermeister
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
und heute vor allem: liebe Eltern, liebe Jugendliche und liebe Kinder!
Unser Freizeitgelände am Schloßteich ist wahrlich ein Vorzeigeprojekt geworden. Dies wird mir in vielen Gesprächen
mit Gästen so bestätigt und auch die steten Besucherzahlen, nicht nur am Wochenende, bezeugen diesen regen
Zuspruch.
Viele Kinder und Eltern vergnügen sich bei den vielfältigen Spielmöglichkeiten in der Piratenbucht und gerade auch
jetzt, bei diesem heißen Sommerwetter gönnen sich viele eine erfrischende Abkühlung im Kneipp-Becken an der
Raabs-Quelle, am Wasserspielplatz und beim Floß am Schloßteich. Dabei darf in diesen drei genannten Bereichen das kühle Nass auch gerne ausgiebig genossen werden, was gibt es schließlich schöneres, als bei diesen Temperaturen im und am Wasser herumzutollen. Sicherlich ist es gerade das Thema „Wasser", weswegen viele Eltern und Kinder unser Freizeitgelände am Schloßteich so gerne besuchen.
Jedoch muss darauf hingewiesen werden, dass Schwimmen im Schloßteich nicht gestattet ist!!!
Die Wassertiefen hinter den sicherheitstechnischen Abgrenzungen (Ketten bzw. Rundhölzern) liegen bei 120 cm bis 170 cm und sind daher keinesfalls für Nichtschwimmer geeignet.
Auch sollten im Hinblick auf Fische, Amphibien und Insekten die inneren Bereiche des Schloßteiches nicht betreten werden, da hierdurch der Bodenschlamm aufgewühlt, das Wasser ständig getrübt und so die Lebensräume der Tiere und Pflanzen nachhaltig gestört werden. Liebe Eltern, bitte weisen Sie Ihre größeren Kinder eindringlich auf das Badeverbot im Schloßteich hin und geben Sie besonders auf die kleinen Acht.
Gerade bei diesen heißen Temperaturen macht das Plantschen im Wasser besonders Spaß, aber das Spielen im und am Wasser birgt auch seine Gefahren in sich.
Seitens der Gemeinde haben wir versucht, alle möglichen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen.
Deswegen ist z.B. die Flachwasserzone um das Floß herum deutlich mit einer Kette vom tieferen Bereich im Schloßteich abgegrenzt, deswegen sind am Ufer des Schloßteiches hemmende Barrieren aus Rundhölzern aufgebaut und deswegen werden auch am Siemauer Mühlbach noch feste Absturzgeländer installiert. Alles Maßnahmen um die Risiken zu minimieren, jedoch können wir nicht alle Gefahren am und im Wasser ausschalten.
Es bleibt die Aufsichtspflicht der Eltern und die Eigenverantwortung der Jugendlichen und Erwachsenen!
Mit ein bisschen Verständnis für unsere Sicherheitsvorkehrungen und mit der Umsicht aller Gäste soll ein Besuch unseres Freizeitgeländes am Schloßteich für die Kinder, Eltern, Jugendlichen und Erwachsenen stets ungetrübt bleiben.
Allen die hierher kommen um die Füße zu erfrischen, mit Wasser zu plantschen und neben dem Floß in der Flachwasserzone (bis zur Kettenabsperrung!) herumzutollen wünsche ich viel Spaß und Freude in unserem Freizeitgelände am Schloßteich, aber vor allem, dass ALLE auch vergnügt und gesund wieder nach Hause kommen!
Quelle Amtsblatt der Gemeinde Untersiemau Nummer 13

Freizeitgelände kommt ins Fernsehen

Untersiemau, Freizeitzentrum kommt ins Fersehen