Baumschule Horstmann/Pflanzenschutz
Sie sind hier: Startseite » Stöppach » Stöppach 2020

Stöppach + Umgebung-Fotos-3-

Stöppach-Gemeinde Untersiemau

Stöppach, Alte Postkarte
Stöppach, Alte Postkarte Repro: Heinz Stammberger

Anfang des 14. Jahrhunderts lag Stöppach im Herrschaftsbereich der Henneberger. 1353 kam der Ort mit dem Coburger Land im Erbgang zu den Wettinern und war somit ab 1485 Teil des Kurfürstentums Sachsen, aus dem später das Herzogtum Sachsen-Coburg hervorging. Stöppach gehört seit Jahrhunderten zum evangelisch-lutherischen Kirchensprengel von Scherneck.
* Alle Fotos: Heinz Stammberger ( soweit nicht anders vermerkt)

März 2020

Storchenpaar von Scherneck Amseln im Garten Schneefall ???? Hauseingang mit Efeu Vorgarten Anfang März Wurzelstock war im Wege. Neuanlage des Vorgartens
        Streuobstwiese-Blick Zapfeldorf Richtung Gichburg- Streuobstwiese- Teilansicht- Zwischen Zapfeldorf und Schesslitz-
      Streuobstwiese- riesige Auswahl an Obstsorten- z.B. Sinap-Insel Krimm um 1800 Besuch im Sommer/ Herbst bestimmt empfehlenswert Vorbildliche Baumpflege, bstimmt sehenswert,Fotos: Heinz Stammberger
     
Wer hat es sich da bequem gemacht? eine Fasanen-Henne, wahrscheinlich müde- Henne sucht Futter-oder einen Mann      

Stöppach-Eigener Garten-

Eigener Garten - Brieftaube in Pflege Hauseingang Muttertag 2020
Platz für Bohnen Schnittlauch Streuobstwiese mit Blumen Blumen im Garten
Altes Rad zu neuen Leben Bachlauf mit Fiigur Blick vom Balkon Krätergarten von oben
   
Kräutergarten von oben Alle Fotos : Heinz Stammberger