Baumschule Horstmann/Pflanzenschutz

BUND-Kurznachrichten

Nitratbericht der Bundesregierung

Liebe Leserin, lieber Leser,
der aktuelle Nitratbericht der Bundesregierung macht erneut deutlich, dass Gewässer, Meer und Luft besser geschützt werden müssen: Fast ein Drittel der Messstellen für die Grundwasserqualität wies zu hohe Nitratwerte auf. Die Folgen sind auch äußerlich erkennbar: an Schaumbergen am Nordseestrand oder sogenannten "Toten Zonen" im Bodenwasser der Ostsee.
Bund und Länder haben sich jetzt darauf geeinigt, das deutsche Düngerecht zu überarbeiten: Bis Ende März soll ein neues Regelungspaket beschlossen werden. Ein notwendiger Schritt, denn selbst der EU-Kommission war das Nicht-Handeln der Bundesregierung zu viel – im vergangenen Herbst reichte sie Klage gegen Deutschland ein.
Ob die Neuregelungen ein ausreichender Schritt sind, um den Anforderungen der EU-Richtlinien gerecht zu werden und unsere Meere vor Nährstoffeinträgen aus der Landwirtschaft zu bewahren, kann bezweifelt werden. Der BUND fordert seit Jahren ein schärferes Düngerecht und tritt dafür ein, Gülleausbringungen und Kunstdünger zu reduzieren sowie mehr Weitsicht für unsere Meerezu beweisen.
Wir grüßen Sie herzlich aus Berlin
Ihr BUND-Online-Team

Gartenbedarf

Pflanzotheke