Baumschule Horstmann
Sie sind hier: Startseite

siemauer-net

Neuigkeiten aus dem Rathaus

Bürgermeister Rolf Rosenbauer (CSU)
Bürgermeister Rolf Rosenbauer (CSU) Neujahrsschwimmen 2017. Foto: Heinz Stammberger

Untersiemau-----------Nachrichten aus Untersiemau 2017 und-Mitteilungen des Bürgermeister 2017----------
*Feierlichkeiten wurden in Gemeinsamkeit aller sechs Stöppacher Orts-Vereine geplant, organisiert und zur Durchführung gebracht. *Alle Stöppacher haben Hand in Hand zusammen geholfen -----------------
---weitere Hinweise--------Berichte in Fotos finden sie hier------
*-----Gartenfreunde Stöppach----------- Die Änderung des Vereinsnamen :„Verein für Gartenbau und Ortsverschönerung Stöppach e.V. in „Gartenfreunde Stöppach e.V.“ wurde auf einer außerordentlichen Versammlung einstimmig ausgewählt
. ---Vorstandschaft------- --
*-Im Durchschnitt wird der Wertstoffhof wöchentlich von rund 200 Abgabepersonen benutzt. Dies seien im Jahr rund 10 00 Nutzer, führte Bürgermeister Rolf Rosenbauer aus.----------------Bericht finden sie hier---------
*-Die Grund und Mittelschule Untersiemau hat eine neue Rektorin----------zum Bericht------------
*Für Kosten von rund 40 000 Euro soll nun der Haarther Dorfteich verschwinden. Leider müssen dann auch die vielen Libellen, die sich beim „Fototermin“ über dem „stinkenden“ Dorfteich tummelten verschwinden.-----------zum Bericht------------

Nachrichten aus der Heimat

Gartenfreunde Stöppach
Gartenfreunde Stöppach 1. Vorsitzender-Dennis Westhäuser

Ich empfinde Kinder im Gottesdienst nicht als Störung, sondern als Bereicherung - denn Jesus hat es mir vorgemacht.„Lasset die Kinder zu mir kommen..."
Pfarrerin Beate Stark- Pfarrerin Beate Stark mit den Silbernen, Goldenen, Diamantenen, Eisernen und Steinernen Konfirmandinnen und Konfirmanden an die Konfirmation vor 25,50,60,65,70 Jahren. -----------------------
------------------------------------
-------------Seit vielen Jahren erfährt man immer wieder von Imkern, dass ihre Bienenvölker erhebliche Verluste erleiden. Auch viele heimische Wildbienen gelten als bedroht; genauso ergeht es vielen Schmetterlingen und Vögeln. Neben der Zerstörung wichtiger Lebensräume ist hierfür auch der immense Einsatz von Pestiziden in der industriellen Landwirtschaft verantwortlich.-------------------
------------Der Obst- und Gartenbauverein Buchenrod- Großheirath hat einen neuen Vorsitzenden------
------der Haarther Dorfteich verschwinden. Leider müssen dann auch die vielen Libellen, die sich beim „Fototermin“ über dem „stinkenden“ Dorfteich tummelten verschwinden
.-----------zum Bericht------------
-----------------------------------------
---
Die Wunschplanung vom Traumneubau für gewerblichen Verkehr geht krachend baden, und plötzlich funktioniert all das, was zwölf Jahre als

700 Jahre-Orte im LK Coburg

Eigener Garten 2013-bäuerliches
Eigener Garten 2013-bäuerliches Eigener Garten im Jahre 2013.Eine alte Butterschleuder, hier als Blumenständer. Kann auch als Butterrührfass genannt werden. Fotos: Ursula und Heinz Stammberger

- Im Jahre 1317 bekam ein Schriftgelehrter den Auftrag, alle damaligen Besitzungen des Grafen Berthold von Henneberg in einem Besitzverzeichnis niederzuschreiben. Durch Heirat und Kauf waren die Henneberger 1312 bis 1316 in den Besitz neuer Ländereien gekommen, zu der auch die Coburger Gebietegehörten. 1317 begann man damit, alle Rechte und Besitzungen der Henneberger in einem „Urbar" (der Fachbegriff für dieses Verzeichnis) zu erfassen. Neben vielen Orten, die ebenfalls in diesem Jahr ihre erstmalige urkundliche Erwähnung vor 700 Jahren feiern, wurde dort auch unser heutiger Gemeindeteil Stöppach in spätmittelalterlichem Deutsch mit Feder und Tinte verewigt. Natürlich bestand diese Siedlung „Stedebach", was so viel bedeutet wie „Ort am Wasser liegend", schon viele, viele Jahre -weitere Hinweise-------------- --------

Termine für Naturfreunde und Hobbygärtner

Apfelfest JBN Untersiemau
Apfelfest JBN Untersiemau Foto: Heinz Stammberger

Kreisverband Coburg für Gartenbau und Landespflege - Reichhaltiges Programm ................weiter.........
Tag der offenen Gartentür am 25. Juni 2017 in Grub am Forst-----------weitere Hinweise-----------------............
-----------------------------------------
Verein "Gartenfreunde Stöppach.e.V.------------
------Programm2017---------------------
------Terminvorschau JBN – Kids „Fledermäuse“ und „Hornissen“ 2017--
-----------weiter------------------
---------------------------------------

BUND Naturschutz – Kreisgruppe Coburg. BUND Naturschutz Ortsgruppe Untersiemau Gartentag 2015 am Samstag 4. Juli 2015, ................weiterlesen................................ -------- ----------------------------------
Glyphosat ist der Hauptwirkstoff im Monsanto-Produkt "Roundup".
-----Giftspritzer gefährden laut BUND Naturschutz (BN) Boden, Grundwasser, Artenvielfalt Wild- und Haustieren und beim Abdriften von Spritzmitteln Kulturen und Gesundheit ihrer Nachbarn.----weitere Hinweise------------Glyphosat wenden, denn das Herbizid steht unter dem Verdacht, krebserregend zu sein, außerdem gefährdet es die Umwelt und reduziert die Artenvielfalt“, fordert Hubert Weiger, BN Landesvorsitzender--
Pressemitteilung des BUND Naturschutz: Bündnis fordert Abweisung des Planfeststellungsantrages zum Verkehrslandeplatz Coburg--------weitere Hinweise------------------
-
Kinder und Jugendliche zu einem abenteuerlichen Naturerlebniswochenende. Die Jugendorganisation Bund Naturschutz, (JBN) Gruppe Untersiemau hatte wieder eingeladen--weitere Hinweise---------------

------die Aktion „Landschaft prägt Tour 2017“ besprochen. Diese findet am Samstag, den 30. September in Untersiemau statt. Teilnehmen können außer den JBN Führungskräfte auch Gruppenleiter-innen, Multiplikator-inen, Pädagog-innen und Naturschutz interessierte Bürger und Bürgerinnen, auch eigene Kinder sind willkommen. -weitere Hinweise-------
-----Apfelfest JBN Untersiemau-------- Sonntag, 24.9.2017, 13.30 bis 17.30 Uhr Untersiemau, Pfaffenleite-----------

+

Neuigkeiten aus dem Rathaus

Telekom

Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien

In eigener Sache

Wünsch Glück und Segen-Aus Lesebuch Teil II- um 19
Wünsch Glück und Segen-Aus Lesebuch Teil II- um 19 Repro: Heinz Stammberger

In eigener Sache:
Unter"
siemauer. net" wird auch in Zukunft ausführlich, aber auch kritisch berichtet. Augenmerk wird auf: Untersiemau, südliches Itztal, Rodachtal, Umweltschutz, Naturschutz, Bio-Garten und Gartenbau gerichtet sein.

Untersiemau-OT Haarth

Untersiemau-Haarth- Dorfteich-Gesamtansicht-
Untersiemau-Haarth- Dorfteich-Gesamtansicht- Foto: Heinz Stammberger

Statistik

Monat Anfragen Dateien Seitenaufrufe Besucher Seiten /pro Besucher
Dez.2016 127 294 101 152 46 299 13 041 3,97
Jan. 2017 128 532 104 835 38 972 12 609 3,09
Feb. 2017 91 029 76 905 28 801 9 882 2,91
März 2017 89 838 74 274 33 570 10 540 3,19
April 2017 94 132 76 164 33 685 11 248 2,99
Mai 2017 109 021 88 056 35 237 11 647 3,03
Juni 2017 94 639 77 283 31 152 9 257 3,37
Juli 2017 96 671 80 787 32 392 10 310 3,04
August 2017 93 000 77 128 32 900 9 633 3,42

+

Neuigkeiten aus dem Rathaus

Amazon